Wenn aus Kollegen Freunde werden

This post is also available in: English

Shan Zhang, 32, aus China arbeitete sechs Monate im Werk in Serbien. Dort schloss sie neue Freundschaften und lernte sogar ein paar Worte Serbisch. Die Ingenieurin arbeitet seit zwei Jahren im Global Re-Engineering Center in Qingdao. Dort entwickelt und testet sie Urea-Leitungen speziell passend zu den Anforderungen der lokalen Kunden vor Ort.

Warum sind Sie in die Niederlassung in Subotica gegangen?

Das Hauptziel war es, die technische Kommunikation und Kooperation zwischen den Regionen APAC und EMEA zu stärken. Das hat sehr gut geklappt. Ich nehme immer noch über Skype aus China an dem wöchentlichen Meeting des EMEA-Urea-Teams teil.

Eindrücke von Shan Zhangs Bubble Assignment in Subotica:

Was haben Sie Neues gelernt?

Ich habe viel über das Design und die Validierung von hochtemperaturbeständigen Urea-Leitungen gelernt, die wir in Qingdao nicht herstellen. Außerdem habe ich gelernt, dass ich nachfragen muss, wenn ich etwas nicht verstehe. Und ein paar Worte Serbisch habe ich auch aufgeschnappt.

Was hat Ihnen am meisten gefallen?

Die Menschen! Ich werde sie immer in Erinnerung behalten, weil sie einfach ganz wunderbar zu mir waren. Sie haben mir sogar bei der Silvesterfeier im Werk das Tanzen beigebracht. Ich habe immer noch das Geschenk, das sie mir zum Abschied gegeben haben – eine Tasse mit dem Team-Foto, das sichtbar wird, sobald man heiße Flüssigkeit einfüllt.

Bubble Assignment bei der NORMA Group

Während eines Bubble Assignment arbeitet eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter ein bis drei Monate an einem Standort im Ausland. Ziel ist es, die Zusammenarbeit zwischen den Standorten zu stärken und voneinander zu lernen, wobei Länder- und Kulturgrenzen überwunden werden.

Während des Assignment hat jeder Teilnehmer einen Mentor im Gastland, der bei der Einarbeitung und dem Zurechtfinden vor Ort hilft.

Die NORMA Group hat das Bubble Assignment-Programm 2008 gestartet. Längere Aufenthalte von mehr als drei Monaten sind in manchen Fällen ebenfalls möglich.

2 Reaktionen auf “Wenn aus Kollegen Freunde werden

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.